Direkt zur Suche. Direkt zum Inhalt. Direkt zur Navigation.

Logo: PanoramaRadweg Niederbergbahn

Sponsor werden
Höhenprofil einblenden

Hauptnavigation

Inhalt

Fast 40 Kilometer Naherholung und Fahrradtourismus pur.

Von Essen bis nach Olpe im Sauerland

Früher diente die Eisenbahnstrecke der Niederbergbahn der Wirtschafts- und Siedlungsentwicklung in der Region. Heute können Sie auf der alten Bahntrasse Fahrrad fahren, mit Inlinern skaten, wandern oder spazieren gehen.

Der PanoramaRadweg niederbergbahn bildet ein Bindeglied zwischen dem Ruhrtalradweg in Essen-Kettwig und der Korkenziehertrasse in Solingen. Überregional ist der PanoramaRadweg niederbergbahn damit eine Teilstrecke des insgesamt 300 km langen Bergischen PanoramaRadwegenetzes. Sport- und Freizeitbegeisterte können hier von Essen bis nach Olpe im Sauerland durchradeln. Durch die Einbindung in das touristische Gesamtradwegenetz Panorama Radweg ist der drittlängste Bahnradweg Europas entstanden. Der PanoramaRadweg niederbergbahn selbst hat unter Einbeziehung eines kurzen Teilstückes der "Kaiserroute" (Paderborn - Aachen) eine Länge von fast 40 Kilometern.

Dank seiner asphaltierten Oberfläche und seiner beachtlichen Breite von 3 Metern ist der Panoramaradweg weitestgehend barrierefrei. Dadurch haben auch Fußgänger sowie Menschen mit Rollstühlen oder Rollatoren beziehungsweise Familien mit Kinderwagen die Möglichkeit die Route mit all ihren Attraktionen zu erleben.

Detailinformationen zur Streckenbeschreibung

Streckenverlauf

Essen-Kettwig/ Ruhr, Heiligenhaus, Velbert, Wülfrath, Haan

Streckenlänge

39,483 Kilometer (einfach)

Anbindungen

Ruhrtalradweg (Essen-Kettwig), Nordbahntrasse (Wuppertal), Korkenziehertrasse (Solingen)

weitere Anschlüsse

Euroga-Radweg (Wülfrath), Kaiserroute (Wülfrath und Haan)

Oberfläche

Asphaltiert

Breite

3 Meter

Barrierefrei

Für Fußgänger, Radfahrer, Inlineskater, Rollatoren, Rollstühle und Kinderwagen

Beschilderung

Der Radweg ist mit dem Logo "PanoramaRadweg niederbergbahn" durchgängig ausgeschildert. Dort wo der Weg über Brücken führt, bieten Betonschwellen mit dem Namen der überquerten Straße eine Orientierung auf dem Radweg.

Bahnrelikte

Alte Bahnrelikte seitlich des Weges erinnern an die Eisenbahnstrecke.

Bauwerke

16 Brücken und 3 große Viadukte

Verbindung

Komfortable Verbindung zwischen den Städten, sichere Fahrt abseits der Straßen.