Direkt zur Suche. Direkt zum Inhalt. Direkt zur Navigation.

Logo: PanoramaRadweg Niederbergbahn

Sponsor werden
Höhenprofil einblenden

Hauptnavigation

Inhalt

Naherholung und Radtourismus im Bergischen: Immer aktuell.

Apfelfest am Zeittunnel am 9. Oktober

Das Apfelfest ist inzwischen eine Traditionsveranstaltung am Zeittunnel und gleichzeitig das "Museumsfest":

Es findet am Sonntag, den 9. Oktober, von 11 – 18 Uhr statt. Im Mittelpunkt steht die historische Apfelpresse der Apfelsaft-Manufactur Auer aus Wuppertal-Ronsdorf. Die Besucher und Radfahrer auf dem PanoramaRadweg niederbergbahn können frisch gepressten Apfelsaft aus der von einem 60 Jahre alten Traktor angetriebenen Obstmühle selbst verkosten oder in Flaschen käuflich erwerben.

Gartenbesitzer können auch gegen einen geringen Betrag die eigene Ernte zu Saft verarbeiten lassen. Sie müssen allerdings eigene Gefäße für den Saft mitbringen.

Dazu bietet das Tunnel-Café Apfelkuchenvariationen und andere Leckereien an. 

Peter Kirschner, vielen als Clown Pepe bekannt, wird wieder seine große Specksteinwerkstatt für Kinder aufbauen ergänzt um Kokosnuss-Schalen, und der Tier- und Naturschutzverein Wülfrath e. V. bastelt mit den Kindern die „Villa Ohrwurm“, informiert über seine Arbeit und bietet einen Bücherflohmarkt an. Außerdem gibt es Kunsthandwerk und Kinder können sich gegen Spende kunstvoll die Haare flechten lassen oder die Riesenseifenblasen ausprobieren.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt das Duo "HU-Knows" um 13 und 15.30 Uhr mit Uta Wittekind, Gesang und Flöte, (vielen als Falknerin und Waldpädagogin bekannt) und Holger Schie, Gesang und Gitarre. „HU-Knows" bringt ein abwechslungsreiches Repertoire mit zahlreichen Cover-Songs, aber auch eigenen Kompositionen auf die Bühne. Dabei fühlen sie sich nicht an ein bestimmtes Genre gebunden. Authentisch und schnörkellos interpretieren sie die Melodien im Stil eines erfrischenden Folk-Jazz oder auch mal mit rockig-poppigen Anklängen. 

Um 12 Uhr findet außerdem eine öffentliche Führung durch den Zeittunnel statt, zu der Anmeldungen entgegengenommen werden. 

Also Grund genug, dem Zeittunnel einen Besuch abzustatten. Weitere Infos und Anmeldung für die öffentliche Führung unter 02058/894644 oder zeittunnel@stadt.wuelfrath.de.

 

05.10.2016